» Hochzeitskarten

Hochzeitskarten

Edle Hochzeitskarten für die schönste Hochzeit Exklusive Kartenauswahl Professionell gestalten und drucken lassen Probedruck Änderungswünsche jederzeit ...mehr erfahren.

Jedes Brautpaar hat seinen eigenen Geschmack - und der kommt besonders bei den Hochzeitseinladungen zum Tragen. Dabei können je nach Aktualität spezielle Motive, Schleifen, Farben oder Kartenmaterialien eine Rolle spielen...

Bei der eigentlichen Feier steht die Hochzeitstafel besonders Mittelpunkt. Sie soll schön gedeckt sein, Blumen, Tischschmuck und Dekoration sollen perfekt mit den individuell bedruckten Menükarten und Tischkarten harmonieren...

Nach der großen Feier sollten die Danksagungskarten verschickt werden. Bei den Hochzeitsgästen kommt es besonders gut an, wenn Sie zur Erinnerung an diesen Tag das schönste Hochzeitsfoto mit ein paar netten Dankesworten erhalten...

Hochzeitskarten

Variantenreiche Design

Die richtige Wahl aus der Fülle der Hochzeitskarten ist zwar nicht immer einfach, aber sie gehört dennoch zu den angenehmen Dingen in der Vorbereitungsphase eines großen Hochzeitfestes.

Hochzeitskarten drucken lassen Manche Brautpaare stellen ihre Hochzeit unter ein bestimmtes Thema. Dies kann je nach Interesse aus den verschiedensten Bereichen wie Sport, Musik oder Freizeitbeschäftigung stammen oder ein besonderes Hobby sein. Im Onlineshop bzw. direkt in den Kollektionen der Hochzeitskarten DIE Richtige zu finden, ist für Braut und Bräutigam wegen der vielfältigen Möglichkeiten mitunter etwas zeitaufwendig; ist dann aber die passende Karte gefunden, freut man sich um so mehr.

Dass die von uns vorgeschlagene Hochzeitskarte links in der Abbildung wegen ihrer Gestaltung mit dem Metallic-Karton, den Verzierungen als Foliendruck und der Schleife im Zusammenspiel mit dem ausgestanztem Herz außerordentlich beliebt ist, darauf möchten wir von text-u-graphik.de besonders hinweisen. Die auserlesene Klappkarte wird zusammen mit dem Einlegeblatt nach links aufgeschlagen. Diese und alle anderen Hochzeitskarten drucken und gestalten lassen können Sie über unseren Kartenshop www.tollekarten.de in Auftrag geben.
Zur Zeit sind bei den Brautpaaren Vintage Hochzeitskarten speziell bei der Einladung sehr gefragt, was sich jedoch sehr schnell auch wieder ändern kann. Unabhängig vom aktuellen Design benötigen Sie Sprüche oder Gedichte und Ihren persönlichen Einladungstext, wobei Ihnen unsere Sammlung mit kostenlosen Mustertexten bestimmt weiterhelfen kann.

Wenn alles stimmig sein soll

Dann werden Sie sich vermutlich für sogenannte Hochzeitskarten Sets interessieren. Sie haben inzwischen eine große Fangemeinde. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hier passen Einladungskarten, Menükarten, Tischkarten und Dankkarten zusammen. Besonders wichtig ist dies natürlich bei der Tisch- und Menükarte, denn Sie befinden sich beide nebeneinander auf der Hochzeitstafel. Wenn die Hochzeit unter einem bestimmten Thema steht, empfehlen sich passende Kartensets ganz besonders.

Beispiel:

Das Brautpaar / die Braut hat eine besondere Vorliebe für Blumen beispielsweise für die Calla, dann wird die Calla bestimmt im Brautstrauß und in der Blumendeko auf der Hochzeitstafel zu finden sein. Als ideale Ergänzung bietet sich hier ein Hochzeitskarten Set auch mit einem Calla-Motiv an. Gleiches gilt, wenn sich eine Farbe "wie ein roter Faden" durch die Hochzeit zieht: Hier fügt sich ein zur Farbe passendes Set harmonisch ein.

Und eigene Kinder?

Gerne werden lustige Comic-Hochzeitskarten von Brautpaaren ausgewählt, wenn bereits Kinder mit in die Ehe eingebracht werden. Das Besondere an dieser Art von Karten ist allerdings die Variabilität: Sie können diese Comic-Einladung mit ein, zwei oder mehreren Kindern bekommen. Sie können zum Teil sogar zwischen einem Jungen oder Mädchen wählen, je nachdem wie eben die Familienverhältnisse sind. Alle Versionen diese Einladung mit Kind bzw. Kindern sind nach links klappbar. Heiraten mit dem eigenen bzw. mit dem Kind des Partners ist sicherlich ein guter Start für die neue Patchwork-Familie.

Hochzeitskarten basteln will wohl überlegt sein

"Wir werden heiraten …" Diese Ankündigung im Familien- und Freundeskreis ist der Startschuss zum vermeintlich schönsten Tag im Leben, der Hochzeit. Sobald ein passender Termin gefunden ist, muss das Paar relativ frühzeitig vor dem Hochzeitstermin entscheiden, ob es selbst die Hochzeitskarten basteln will. Wobei eigentlich "Hochzeitskarten" der Oberbegriff von vier Kartenarten ist: Einladungskarten, Tisch- und Menükarten und zuletzt die Danksagungskarten. Hier eine generelle Antwort auf die oben gestellte Frage zu geben, ist eigentlich nicht möglich. Es hängt vielmehr vom handwerklichen Geschick, von der Bereitschaft, auch etwas mehr Zeit zu investieren, und von der Kreativität des Einzelnen ab. Wir möchten dem Brautpaar aber dennoch einige Tipps als Entscheidungshilfe zum Thema "Hochzeitskarten selber machen" mit auf den Weg geben, so dass es letztendlich leichter über das Pro und Contra der Vorgehensweise entscheiden kann.

Wenn Sie schon etwas Bastelerfahrung haben und bereit sind, einige Abende und/oder Wochenenden zu opfern, erfüllen Sie schon mal die Grundvoraussetzungen, um diesen Entschluss umzusetzen. Bevor Sie mit dem Basteln und dem selbst Gestalten der Hochzeitskarten beginnen, werden Sie sich sicherlich ein passendes Thema für ihr Kartenset (z.B. Ringe, Herzen, Strand, Blume) ausdenken, um sich mit eigenen oder "ausgeliehenen" Ideen für die Gestaltung an die Auswahl passender Materialien zu machen. Noch ganz wichtig: Beginnen Sie mit der Bastelarbeit rechtzeitig, um nicht unter Zeitdruck zu geraten, denn schließlich sollte man die selbst gemachten Hochzeitskarten den Gästen nicht zu spät zukommen lassen.

Basteln ist nicht Ihr Ding

Wenn Sie kein Basteltyp sind - auch kein Problem.
Die Auswahl an beliebten Hochzeitseinladungen und teilweise passendem Hochzeitskarten-Set dazu ist sehr vielfältig. In den Kartenkollektionen der einzelnen Hersteller finden sich zum einen verschiedene Stilrichtungen (humorvoll, klassisch, romantisch) und zum anderen die verschiedensten Formen, Materialien und Farben. Wenn Sie die technischen Voraussetzungen haben, können Sie diese Karten sogar selbst bedrucken. Andernfalls lassen Sie von uns die Hochzeitskarten einfach mit Ihrem individuellen Text versehen. Gleiches gilt natürlich auch für die Einladungskarten zum Geburtstag, die wir hier auf text & graphik vorstellen.

Die dritte (Zwitter-) Möglichkeit ist der Kauf von handgefertigten Karten, die professionelle Manufakturen einzeln anfertigen. Wer das Besondere sucht und den Wert von Kunsthandwerk schätzt, wird hier unter Umständen fündig, muss aber meist sehr tief in die Tasche greifen.